Ihre Komplett-Service Immobilienagentur:

Persönlich, kompetent – seit über 30 Jahren

Rufen Sie uns an:
Telefon: 08461 / 7 02 38

Wohnen im Paradies: Gepflegtes Einfamilienhaus im Landhausstil mit Doppelgarage und hochwertiger Ausstattung in Beilngries/Wolfsbuch

  • Südostansicht
  • Südansicht
  • Garten
  • Garagenzufahrt
  • Nordwestansicht
  • Windfnag
  • Diele
  • Wohnzimmer
  • kachelofen
  • Südterrasse
  • Essbereich
  • Küche
  • Büro im EG
  • Gäste-WC mit Dusche
  • Treppenhaus
  • Schlafzimmer
  • Schlafzimmer
  • Hauptbad
  • Hauptbad
  • Blick in ein Kinderzimmer
  • Westbalkon
  • Hobbyraum 2
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Dachgeschoss
  • Grundriss Kellergeschoss

Objektdaten

  • Objekt / Online - Nr.
  • 0001307
  • Vermarktung
  • Kauf
  • Objektart
  • Haus
  • Kaufpreis
  • 598.500,00 €
  • Provision
  • 3,57% vom beurkundeten Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. MwSt.
  • Wohnfläche
  • 181,3 m²
  • Grundstücksfläche
  • 746,0 m²
  • Anzahl Zimmer
  • 7
  • Anzahl Stellplätze
  • 2
  • Ausstattungskategorie
  • Gehoben
  • Bad
  • Dusche, Wanne, Fenster, Bidet, Pissoir
  • Boden
  • Fliesen, Parkett
  • Heizungsart
  • Zentral, Fussboden
  • Befeuerung
  • Öl, Solar
  • Stellplatzart
  • Garage
  • Kabel/SAT TV
  • Wasch / Trockenraum
  • Unterkellert
  • Keller
  • Bauweise
  • Massiv
  • Dachboden
  • Gäste-WC
  • Baujahr
  • 1999
  • Zustand
  • GEPFLEGT
  • Energieausweistyp
  • Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert
  • 92,00 kWh/(m²*a)
  • Mit Warmwasser
  • Ja
  • Baujahr
  • 1999

Objekttitel

Wohnen im Paradies: Gepflegtes Einfamilienhaus im Landhausstil mit Doppelgarage und hochwertiger Ausstattung in Beilngries/Wolfsbuch

Lage

Die Immobilie befindet sich in sehr sonniger u. sehr ruhiger Siedlungslage und besticht durch die hochwertige und großzügige Ausstattung sowie den sehr gepflegten Zustand.

Wolfsbuch ist mit seinen 498 Einwohnern der drittgrößte Ortsteil der Gemeinde Beilngries und liegt 10 km von der A9 München-Nürnberg entfernt. Nach Ingolstadt sind es ca. 30 km. Am Ort selbst ist ein Kindergarten, eine Bäckerei, 2 Gasthäuser und mehrere Handwerksbetriebe vorhanden.

Objektbeschreibung

Erdgeschoss:
Windfang, Diele, Ess- Wohnzimmer, Küche, Speis, Büro,Südterrasse mit Glasüberdachung, Gäste-WC mit Dusche u. Urinal

Die Bodenbeläge bestehen aus Naturstein, Parkett und Fliesen. Das gesamte EG (außer Speis) hat Fußbodenheizung. Im offenen Wohnbereich befindet sich ein großer Kachelofen. Eine Sat-Anlage mit Verteilung für Wohn- u. Schlafräume ist vorhanden. Die Kunststofffenster in Holzoptik sind im Ess- Wohnzimmer mit elektrischen Rollläden versehen; auf der mit Glas überdachten Terrasse ist Naturstein verlegt.

Über eine Stahlbetontreppe mit Holzbelag aus Buche und gemauertem Handlauf gelangt man in das OG.

Obergeschoss:
Diele, Schlafzimmer, Ankleide, 2 Kinderzimmer, Sübalkon, Westbalkon, Bad: Wanne, Dusche, WC, Bidet, Waschbecken

Im OG angekommen besticht der traumhafte Sichtdachstuhl. Die Bodenbeläge bestehen aus Parkett, Kork und Fliesen. Das Bad hat Fußbodenheizung sowie einen Handtuchheizkörper. Der Spitzboden ist über eine Einschubtreppe zu begehen und als Stauraum nutzbar.

Kellergeschoss:
Flur, 2 Hobbyräume, Waschküche mit Dusche, Versorgungsraum, 2 Lagerkeller, Heizungs- Tankraum, Werkstatt/Lager,

Im gesamten Keller sind Fliesen und Kork verlegt. Die Kunststofffenster liegen zum Großteil über der Erde. Die Hobbyräume sind mit TV-Anschluss und Heizkörper versehen. In einem Hobbyraum ist zusätzlich ein
Holzofenanschluss vorhanden. Ein überdachter Kellerausgang führt von einem Lagerraum in den Garten.


Doppelgarage (voll unterkellert):
Über die großzügige Hofeinfahrt (gepflastert) erreicht man die Doppelgarage, welche mit einem Seitenrolltor aus Holz (elektrischer Antrieb) ausgestattet ist. Die Garage ist gefliest und hat einen Starkstromanschluss. Das Satteldach der Garage ist als Stauraum nutzbar. Neben der Garage befindet sich ein Raum für Fahrräder.

Garten:
Der Garten ist komplett angelegt und eingefriedet. Ein großzügiges Gartenhaus befindet sich auf der Nordseite des Grundstücks. Der Zugang zum Haus ist gepflastert und die breite Hauseingangstür überdacht.

Heizung: Zentralhzg. Öl / Viessmann-Heizanlage von 1999 mit Solaranlage, Fußbodenheizung mit Raumthermostaten, Kachelofen im Wohnbereich, Ofenanschluss im Hobbyraum. Tankraum: 3 x 1500 Liter Kunststoffbatterien

Beschreibung/Ausstattung:
- Fundament: Stahlbetonbodenplatte;
- Kellerwände: Südseite betoniert, Nordseite gemauert;
- Außenwände: Ziegel 36,5 cm mit 3-Lagenputz;
- Innenwände: Ziegel;
- Decken: Stahlbetonmassivdecken in B 25;
- Tragwerk Dach: Pfettendachstuhl (Sichtdachstuhl);
- Dacheindeckung: Aufdachdämmung mit Pfanneneindeckung;
- Dachrinnen und Fallrohre: Kupferblech;
- Fenster: 2-fach isolierverglaste Kunststofffenster in Holzoptik Kunststoffrollläden, teilweise elektrisch betrieben;
- Fensterbänke: innen Juramarmor, außen Aluminium;
- Innentüren: Schreiner gefertigte Holztüren EG Weiß u. DG Fichte; KG kunststofffurnierte Türen;
- Kamin: über Dach mit Blech verkleidet;
- Installation: Kupfer, Edelstahl und Kunststoffleitungen;
- Regenwasserzisterne mit 8000 Liter für Garten und Toiletten
- Photovoltaikanlage von 2003 zur Ablöse
- VDSL / LTE möglich
uvm.


User_defined_simplefield

Der staatlich anerkannte Erholungsort Beilngries wird auch die "Perle des Altmühltales" bezeichnet. Mit ca. 9.600 Einwohnern liegt die Stadt - umgeben von bewaldeten Höhen - im Norden am Main-Donau-Kanal und im Süden am Zusammenfluss von Sulz und Altmühl, inmitten des Naturparks Altmühltal. Zur A9 München-Nürnberg sind es 10 km.

Der historische Altstadtkern mit seinen breiten, behäbigen Bürgerhäusern und Gaststätten und seinen engen Gässchen ist von einer weitgehend erhaltenen Stadtmauer umgeben. Durch die gepflegte Gastronomie sowie seine zentrale und verkehrsgünstige Lage im Altmühltal bzw. Bayern hat sich Beilngries in den letzten Jahren zu einem Schwerpunkt des Fremdenverkehrs entwickelt.

Überragt wird Beilngries vom Barockschloss Hirschberg. Diese ehemalige Sommerresidenz der Eichstätter Fürstbischöfe mit den wuchtigen Türmen einer früheren Grafenburg dient heute als Exerzitienhaus der Diözese Eichstätt.

Beilngries bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung:
Hallen- und Freibad, Tennis, Angeln, Reiten, Motor- u. Segelflugplatz, Jachthafen, Diskothek, Klettergarten, ausgedehntes Wanderwegnetz und den Radwanderweg Eichstätt-Beilngries-Kelheim. Ein Golfplatz (9-Loch) ist auch vorhanden.

Als Zentrum bietet Beilngries alle Einkaufsmöglichkeiten. Auch industriell ist Beilngries führend im Altmühltal. Entsprechend sind auch Arbeitsplätze vorhanden.

Zwei Kindergärten, Grund-, Haupt-, Realschule und Gymnasium runden die gesunde Struktur ab und gewährleisten somit ein sehr gutes Wohnumfeld.

Mehr Informationen über Beilngries und Umfeld unter
www.beilngries.de

Immobilien Anfrage

Wünschen Sie einen Besichtigungstermin oder haben Sie Fragen zu diesem Objekt. Kein Problem, wir melden uns umgehend bei Ihnen!




Durch die Verwendung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Behandlung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@immobilien-mitzam.de widerrufen.*

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder

Paradies 3 , 92339 Beilngries

User defined simplefield

Der staatlich anerkannte Erholungsort Beilngries wird auch die "Perle des Altmühltales" bezeichnet. Mit ca. 9.600 Einwohnern liegt die Stadt - umgeben von bewaldeten Höhen - im Norden am Main-Donau-Kanal und im Süden am Zusammenfluss von Sulz und Altmühl, inmitten des Naturparks Altmühltal. Zur A9 München-Nürnberg sind es 10 km.

Der historische Altstadtkern mit seinen breiten, behäbigen Bürgerhäusern und Gaststätten und seinen engen Gässchen ist von einer weitgehend erhaltenen Stadtmauer umgeben. Durch die gepflegte Gastronomie sowie seine zentrale und verkehrsgünstige Lage im Altmühltal bzw. Bayern hat sich Beilngries in den letzten Jahren zu einem Schwerpunkt des Fremdenverkehrs entwickelt.

Überragt wird Beilngries vom Barockschloss Hirschberg. Diese ehemalige Sommerresidenz der Eichstätter Fürstbischöfe mit den wuchtigen Türmen einer früheren Grafenburg dient heute als Exerzitienhaus der Diözese Eichstätt.

Beilngries bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung:
Hallen- und Freibad, Tennis, Angeln, Reiten, Motor- u. Segelflugplatz, Jachthafen, Diskothek, Klettergarten, ausgedehntes Wanderwegnetz und den Radwanderweg Eichstätt-Beilngries-Kelheim. Ein Golfplatz (9-Loch) ist auch vorhanden.

Als Zentrum bietet Beilngries alle Einkaufsmöglichkeiten. Auch industriell ist Beilngries führend im Altmühltal. Entsprechend sind auch Arbeitsplätze vorhanden.

Zwei Kindergärten, Grund-, Haupt-, Realschule und Gymnasium runden die gesunde Struktur ab und gewährleisten somit ein sehr gutes Wohnumfeld.

Mehr Informationen über Beilngries und Umfeld unter
www.beilngries.de

Navigation schließen